Von Grund auf!

Ohne Grundlagen geht oft nicht viel.... das trifft auch auf die Feuerwehr und natürlich auch auf die Jugendfeuerwehr zu. Obwohl wir in der Zeit der Pandemie immer wieder versucht haben Dienst zu machen (egal ob Online oder in kleinen Gruppen), haben wir ein "Coronaloch" in den Köpfen der Kids nicht verhindern können.

Über 18 Monat mit Dienstbetrieb auf Sparflamme haben ihre Spuren beim Wissen und bei Fertigkeiten des Feuerwehrnachwuchses hinterlassen. Deshalb haben wir begonnen viele grundlegende Tätigkeiten aus den Verstecken zu holen und sie wieder aufzufrischen.

Bei den letzten Diensten - und das wird auch bei den nächsten so sein - wurden deshalb viele Dinge wiederholt:

Schläuche rollen, wasserführende Armaturen erklären, Stiche und Knoten, Funken, Löschangriff, Gerätekunde, Licht......

Sicherlich wird es noch einige Tage dauern, bis wir wieder da sind, wo wir vor Corona waren, aber das macht nichts! Hauptsache: Spaß und Kameradschaft sehen oben an!


Eure Jugendfeuerwehr mit Herz



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen