Wir freuen uns auf Dich!

Wir haben einige unserer Jugendlichen und Ausbilder gefragt, warum Ihnen die Jugendarbeit bei uns, so viel Spaß bringt. 

Hört selbst in unseren kleinen Podcastfolgen:

 
Podcast JF TolkNele Petersen
00:00 / 01:34
JF in FalkenseeBjörn
00:00 / 01:21
Dein schönstes ErlebnisPhil
00:00 / 00:51
 

Fragen und Antworten zur Jugendfeuerwehr

Wann kann ich in die Jugendfeuerwehr eintreten?


Mit 10 Jahren kannst Du bei uns starten!




Wie lange darf ich in der Jugendfeuerwehr bleiben?


Normalerweise wechselst Du nach Deinem 18. Geburtstag in die Einsatzabteilung Deiner Feuerwehr. In Ausnahmefällen darfst Du bis zu einem Alter von 27 Jahren Mitglied bei der Jugendfeuerwehr bleiben.




Wo und wann habt Ihr Dienst?


Wir haben in der Regel alle 2 Wochen Dienst. Wenn Du dabei sein möchtest, schreibe uns doch am besten vorab eine Nachricht oder rufe uns einmal an. Schaue doch auch auf unseren Dienstplan, dann weißt Du genau, wann und wo Du uns findest.




Was macht man in der Jugendfeuerwehr?


Neben der Ausbildung in allen Bereichen der Feuerwehr gibt es bei uns auch noch eine freiwillige Modulausbildung. Mit diesen Modulen wirst Du noch intensiver und umfassender auf den Feuerwehralltag vorbereitet. Natürlich gehören auch Übungen und Prüfungen wie die Jugendflammen oder die Leistungsspange dazu. Der andere Teil macht die allgemeine Jugendarbeit aus. Das umfasst Sport, Basteln, Spiel- oder Filmabende, Fahrten, Freizeiten, Unterstützung bei Veranstaltung in den Gemeinden und und und....




Macht Ihr nur Feuerwehrdienst oder auch andere Freizeitaktivitäten?


Natürlich ist die Feuerwehrausbildung nur die eine Hälfte. Die andere umfasst Sport, Basteln, Spiel- oder Filmabende, Fahrten, Freizeiten, Unterstützung bei Veranstaltung in den Gemeinden und und und....




Wie viel kostet die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr?


Wir stellen für Dich kostenfrei die Jugendfeuerwehruniform. Sie umfasst: Helm, Schiffchen, Handschuhe, Parker, Jacke und Hose. Schuhe musst Du selber mitbringen. Sie müssen knöchelbedeckend sein und einen Absatz haben (alte Winterschuhe oder einfache Sicherheitsschuhe aus dem Baumarkt). Für Eure eigene Jugendfeuerwehrkasse zahlt Ihr 2,00€ pro Monat. Davon werden alle Getränke, Obst und Naschi gekauft und die Weihnachtsfeier ausgerichtet. Größere Fahrten oder Freizeiten müssen bezahlt werden, aber es gibt für jeden auch Zuschüsse.




Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen, um Mitglied in der Jugendfeuerwehr zu sein?


Die einzige Voraussetzung ist ein Alter von 10 Jahren!




Wie lange gibt es die Jugendfeuerwehr Bezirk Tolk?


Unsere Jugendfeuerwehr wurde am 22.05.1996 gegründet und feiert in diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Mehr über uns erfährt du auf der Seite "Über uns".




Wer bringt mir das Wissen bei?


15 Ausbilder sind für Deine fachliche Ausbildung verantwortlich. Mit viel Herz, Geduld und jeder Menge Fachwissen bereiten sie Dich auf den Dienst in der Feuerwehr vor. Schaue doch mal auf die Seite "Fachliches", hier erfährst Du einige spannende Themen rund um die Feuerwehr.




Was passiert nach der Jugendfeuerwehr?


Nach Deinem 18. Geburtstag wechselst Du im Normalfall von der Jugendabteilung in die Einsatzabteilung Deiner Feuerwehr und unterstützt dort als vollwertiges Mitglied bei Übungen und im Einsatz.




Gibt es auch Mädchen in der Jugendfeuerwehr?


Natürlich gehört auch "Frauenpower" in die Feuerwehr und deshalb gibt es selbstverständlich auch in den Jugendabteilungen Mädchen.




Wo trifft sich die Jugendfeuerwehr und wie oft?


Wir treffen uns alle 14 Tage am Dienstag von 18:00 - 20:00 in Tolk im Jugendfeuerwehrzentrum an der Schule. Schaue in den Dienstplan um zu sehen, wann wir Dienst haben.