top of page

Selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk... Jugendflamme Stufe I

Zu Weihnachten machen wir viele Geschenke für Familie, Kollegen, Freunde, Nachbarn... aber selten für uns selbst.

Den Spieß drehten kurz vor den Festtagen 11 Mädels und Jungs einmal um und machten sich ein eigenes Weihnachtsgeschenk: Sie bestanden alle die Jugendflamme Stufe I!

Neben der Prüfung des theoretischen Wissens über Notruf, Leinen, Verbandskasten und Armaturen mussten natürlich auch Knoten gemacht, Schläuche gerollt und Hydrantenschilder erklärt werden.

Was braucht die Feuerwehr zur Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten? Wo ist am Verteiler das Sonderrohr und wofür ist es? Warum sind Arbeitsleinen rot? Was unterscheidet Druck- von Saugschläuchen?

Das waren nur einige von vielen Fragen, die den Kids gestellt wurden.

Keine Frage blieb unbeantwortet und so legte sich am Ende bei vielen die große Aufregung, die zu Beginn der Prüfung noch zu heftiger Nervosität geführt hatte.

Ihr könnt alle stolz sein auf das tolle Ergebnis! Wir sind es!!!

Herzlichen Glückwunsch Jette, Ashley, Chira, Lukas, Lennes, Georgina, Thies, Ida, Felix, Liz und Jannik!


Eure Jugendfeuerwehr mit Herz



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Volles Haus

bottom of page